Harrisleer Schaufenster

Mit buntem Programm von Firmen und Vereinen

Am 7. + 8. September 2019 konnten Sie erleben, wie sich die Harrisleer Unternehmen mit Ideenvielfalt und Engagement individuell und persönlich präsentieren. Bei der großen Gewerbemesse mit 40 Ausstellern konnten Sie Schnäppchen ergattern, einem farbenfrohen Programm zu sehen (wie z. B. Vorführungen des Fitnessstudios Gym+)  und bei verschiedenen Überraschungsaktionen und Gewinnspielen mitmachen.

Am Sonnabend begeisterten die Tanzgruppen der Harrisleer Ballettschule und am Sonntag erklangen im Bürgerhaus die Gospels der H’leer Gospelsingers.

Die Kinder konnten auf der Hüpfburg „Sea World Scooter“ nach Herzenslust toben. Die Kleinen freuten sich über „Glitzer Tattoos“ und  lustige Luftballons. Zwei Ponys luden die Kleinen zum Reiten ein.
Die Harrisleer Pfadfinder hatten hinter dem Bürgerhaus ihr Lager aufgeschlagen und bei der Jugendfeuerwehr konnte nach Herzenslust „gelöscht“ werden.

Bei Spiel, Spaß und Schlemmereien war für eine Unterhaltung der ganzen Familie gesorgt.
Das gute Wetter lud zum Verweilen bei ausgiebigem Klönschnack ein und trug zu einer tollen Stimmung bei.

Wie alles begann…

Ein fester Bestandteil unserer Arbeit ist die Durchführung unserer Messe „Harrisleer Schaufenster“. Es begann im Jahre 1976 auf dem Gelände der katholischen Kirche. An den verschiedenen Standorten unserer Gewerbeschauen wird die Entwicklung von Harrislee in den vergangenen 40 Jahren erkennbar: Das 2. Harrisleer Schaufenster war im Jahre 1978 auf dem Gelände „Zur Höhe“, dort ist ein Ärztezentrum entstanden. Das 3. Harrisleer Schaufenster führten wir im Jahre 1980 auf dem Gelände der heutigen „Pferdekoppel“ durch.

Im Jahre 1986 konnten wir unsere Messe im neuen Bürgerhaus veranstalten und 1988 kam das Gelände um das Bürgerhaus hinzu. Für das 6. Harrisleer Schaufenster konnten wir dann auf dem neuen Marktplatz ein weißes Pagodenzelt aufbauen lassen. Auch 1994 und 2000 luden wir zu den Harrisleer Schaufenstern auf dem Marktplatz ein. 2007 waren wir mit unserer Veranstaltung wieder im und am Bürgerhaus. Auf dem Gelände, wo unser Messezelt stand, ist inzwischen das Haus der Kirche mit dem Kindergarten gebaut worden.